zurück    drucken

Pflegeversicherung

Die Pflegeversicherung erstattet Aufwendungen für die stationäre Pflege bis zu einem Betrag von derzeit 1.612 Euro im Monat. Ein Nachweis über die Pflegebedürftigkeit (Pflegegrade 2-5) wird dabei vorausgesetzt. In einer anerkannten Einrichtung wie dem Malteserstift St. Theresien übernimmt die Sozialhilfe, nach Prüfung des Antrages, ggf. die Kosten für Unterkunft, Verpflegung und Zusatzleistungen, sofern die eigenen Mittel nicht ausreichen.